D: D1 mit Finaleinzug

27.01.2018 Beitrag von A.Perschau: D1-Junioren ziehen in Endrunde ein! Mit einer kampf- und spielstarken Vorstellung erreichten die D-Junioren bei der Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft in Kamenz einen hervorragenden zweiten Platz und lösten damit das Ticket für die Endrunde, die am kommenden Samstag, den 03.02.2018 ausgetragen wird. Vier Siege in fünf Spielen (4:0 gegen Königswartha; 2:0 gegen Seelandkicker; 6:2 gegen Hockirch und 2:0 gegen Wachau) standen am Ende zu Buche für die Kicker um Kapitän Henrik Heße. Lediglich gegen den späteren Turniersieger Burkau musste man sich knapp mit 2:3 geschlagen geben, aber auch in diesem Quasi-Endspiel lieferten die Jungs eine klasse Leistung ab, waren dem Turniersieger ebenbürtig - das entscheidende Tor fiel erst 15 Sekunden vor der Schlusssirene... Torwart Robert Strauß, Kapitän Henrik Heße sowie Niklas Wittman und Felix Röthig ragten aus einem Team ohne Schwachpunkte noch heraus, aber auch alle anderen eingesetzten Spieler hatten maßgeblichen Anteil an eine rundum gelungene, sehr gute Turnierleistung. Glückwunsch Jungs und viel Erfolg für die Endrunde nächstes Wochenende! Beitrag von J.Neitzel: Unter dem Motto "Wollen, Dürfen und Können" nahm die D2 am Radeberger Hallencup teil. Im vierten und damit letzten Turnier dieser Hallensaison durften alle Kinder, die mitspielen wollten ihr Können gegen größtenteils Gegner auf "Augenhöhe" zeigen. Mit viel Leidenschaft versuchten die Mädchen der Mannschaft Tara und Miriam in dem einen oder anderen männlichen Mitspieler das Feuer zu entfachen... Leider nicht immer vom Erfolg gekrönt, belegten wir nicht unverdient den letzten Platz im Turnier.
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok